FAQ – Ihre Fragen zur Auftragsschmiede

FAQ – Ihre Fragen zur Auftragsschmiede2018-10-29T12:26:43+01:00
Telefondienstleistungen
Bietet die Auftragsschmiede auch Telesales im internationalen Segment an?2018-10-29T12:17:29+01:00

Für die französische, englische und italienische Ansprache von Entscheidern besitzen Mitarbeiter der Auftragsschmiede entsprechende Skills.

Welche Benefits bietet die Auftragsschmiede ihren Mitarbeitern?2018-10-29T12:16:59+01:00

Die Möglichkeit, vom Home-Arbeitsplatz zu arbeiten, flexible Arbeitszeiten.

Wie viele Mitarbeiter arbeiten für die Auftragsschmiede?2018-10-29T12:16:37+01:00

Fünf Mitarbeiter arbeiten derzeit für die Auftragsschmiede. (Stand 11/2018)

Welche Preise hat die Auftragsschmiede?2018-10-29T12:16:02+01:00

Die Preise der Auftragsschmiede richten sich individuell nach dem jeweiligen Projekt.

Aus welchen Branchen kommen Kunden der Auftragsschmiede?2018-10-29T12:15:38+01:00

Kunden der Auftragsschmiede kommen aus der Industrie, dem IT-Umfeld, dem Handel, dem Beratungsumfeld.

Wo ist die Auftragsschmiede tätig?2018-10-29T12:15:17+01:00

Regional im Raum Nürnberg und deutschlandweit, bei Telefonprojekten.

Was sind die Kernkompetenzen der Auftragsschmiede?2018-10-29T12:14:56+01:00
  • Umsatz steigernde Telefon-Akquise
  • Verkaufsfördernde Aussendienst-Terminierung
  • Topaktuelle Adressermittlung
  • Mystery-Calls: Dokumentierte Support-Servicequalität
  • Praxisorientierte Telemarketing-Schulungen
  • Serviceorientierter Inbound-Support
Seit wann gibt es die Auftragsschmiede?2018-10-29T12:14:10+01:00

Die Auftragsschmiede gibt es seit 2004.

Was macht die Auftragsschmiede?2018-10-29T12:13:52+01:00

Die Auftragsschmiede bietet Telemarketing- und Telesales-Dienstleistungen für Unternehmen an.

Wo hat die Auftragsschmiede ihren Firmensitz?2018-10-29T12:13:03+01:00

Die Auftragsschmiede hat ihren Firmensitz in Nürnberg.